erotische Ass-imilation ;)

jwf_0685

Mein lieber Leser,

wie wär’s mit einer kleinen heißen Geschichte mal wieder zwischendurch?!

Ich liege mit gespreizten Beinen vor dir. Mein Höschen so knapp, dass es selbst angezogen meine feuchten Schamlippen entblößt.  Das Stückchen Stoff wird noch etwas in die Mitte gezogen, damit es die Wölbungen noch mehr zur Geltung bringt, auf die du so fixiert blickst.

Mein Oberteil ist wie der Slip genauso offenherzig geschnitten. Ein enges Trägertop  spannt sich über meine großen Brüste, zu kurz, um sie vollständig zu bedecken.

Ich ziehe es noch etwas nach oben, jetzt hängt es nur noch über den gespannten Nippeln. Du stöhnst leise bei diesem Anblick. Ich entscheide, dir noch eine bessere Aussicht zu geben und bringe mich auf alle Vieren, meinen Arsch ganz zu dir gestreckt. Du packst meine prallen Pobacken, schiebst den Slip zur Seite und dringst mit einem tiefen Stoß in mich ein.

Immer wieder. Unter den kraftvollen Bewegungen beginnen wir unser Spiel, welches noch viele nette Positionswechsel mit sich bringt, aberDAS ist deiner Phantasie überlassen..;)

 

Neckische Grüße,

Marla

Bild: Hausfotograf 1